top of page
Feng Gong - Brahma Gravur - mit Klöppel - Video

Der sogenannte Feng-Gong, oder auch Wind- oder Sonnengong genannt, stammt ursprünglich aus Asien und wird dort für seinen satten, vollen Klang sehr geschätzt. Dadurch, dass sein Rand nicht umbördelt ist wie bei einem Tam-Tam kann sich die Vibration viel dynamischer aufbauen und das Spielen mit Klang des Gongs wirkt sehr lebendig

Unsere Produktionspartner verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Fertigung dieser Kunstwerke. Außerdem prüfen wir jeden Gong eingehend und nur die beste Qualität bieten wir zum Kauf an.

 

Der Gong wurde in aufwendiger Handarbeit verziert. In der Mitte findet sich eine Abbildung von Brahma. Brahma ist die höchste Gottesvorstellung im Hinduismus. Die Trimurti, die von Brahma, Vishnu und Shiva dargestellt wird, symbolisiert das Werden und Vergehen. Brahma steht dabei für die Schöpfung und gilt als derjenige, der das Universum erschaffen hat.

 

Am Rand des Gongs findet sich in runden Umrahmungen das Om-Symbol in alttibetischer Schriftweise. Es steht für den Einklang des Universums und erinnert uns daran, dass alles miteinander verbunden ist. 


Zum Set gehören der Gong, zwei weiche Filzklöppel, die ideal geeignet sind, um die tiefen und kraftvollen Töne hervorzuholen. Zusätzlich kann man dem Gong mit Gummireibern noch ganz andere Klänge entlocken.  

Hier findest du eine Tonaufnahme des Gongs:

https://on.soundcloud.com/adA49

 

Die Größe des Gongs ist ideal für Klangmassagen und Klangreisen, da man ihn ohne Probleme mit einer Hand tragen und spielen kann. 

 

Den zugehörigen Gongständer, wie abgebildet, kannst du separat in unserem Shop erwerben.


Natürlich kann der Gong gerne jederzeit in unserem Showroom in Bad Staffelstein besichtigt und gespielt werden.

 

Gerne beantworten wir alle Fragen.

      Feng Gong - Brahma Om-Symbol - Gravur - 3,9 kg ⌀ 55 cm

      329,00 €Price

        Related Products